Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€ Gutschein sichern!

Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
MD2 Magnetartikeldecoder

Artikelnummer: 154-67200

EAN: 4033405672004

Kategorie: Funktionsdecoder


Für dieses Produkt erhalten Sie 0.69 Bonuspunkte


22,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 22,90 €
momentan nicht verfügbar


* Lieferzeitangabe gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands.
Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte den Versand- und Zahlungsinformationen!
Freie Adresseinstellung ohne Decodervorgaben. Weichen und Signale mit einem elektromagnetischen Antrieb, die digital gesteuert werden sollen, müssen mit einem Magnetartikeldecoder ausgerüstet werden. Lampen, Lichtsignale oder Gleisabschnitte, die digital ein- und ausgeschaltet werden sollen, werden mit einem Schaltdecoder digitalisiert. Uhlenbrock Magnetartikel- und Schaltdecoder können in Märklin-, Motorola- und DCC-Digitalsystemen benutzt werden. Im Motorolabetrieb können mit der Intellibox die Adressen 1–320, mit anderen Zentralen die Adressen 1–256 angesprochen werden. Im DCC-Betrieb sind die Adressen 1–2048 möglich. Die Adressen sind nicht vorgegeben. Sie können unabhängig voneinander frei gewählt werden. Jedes Modul hat zwei Ausgänge. Typenabhängig können beide Ausgänge gemeinsam unter einer Adresse oder unabhängig voneinander unter zwei Adressen angesprochen werden. Die Relaiskontakte der Schaltdecoder haben potentialfreie Ausgänge und können beliebig angeschlossen werden. Jeder Ausgang ist mit 1 A belastbar. Durch die Beschränkung auf zwei Anschlüsse je Modul bleiben die Kabelwege kurz und die Verdrahtung der Anlage übersichtlich. Der Anschluss erfolgt bequem über Schraubklemmen. Die Adresseinstellung ist äußerst einfach. Erst wird der Programmiertaster des Decoders und dann die entsprechende Weichentaste am Steuerpult betätigt. Der Decoder merkt sich einfach die entsprechende Adresse. Die Decoder werden von der Digitalzentrale aus mit Betriebsspannung und Steuerinformationen versorgt. Schaltet per Impuls (+20 V) über zwei Adressen unabhängig voneinander zwei Magnetartikel mit einem Antrieb (Weiche, Signal) oder einen Magnetartikel mit zwei Antrieben (Dreiwegweiche, Doppelkreuzungsweiche, Signal mit Vorsignal). Der Baustein ist gegen Kurzschluss geschützt.

Steuerung: digital

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.